+ 43 664/731 28 552

 Breitenau 60













Holz Priller

Produktion von Biomasse in den Bezirken Steyr und Kirchdorf

Biomasse ist ein nachwachsender und umweltschonender Brennstoff, der uns nahezu unerschöpflich zur Verfügung steht. 

In Zeiten zunehmender Energiepreise erfreut sich das Heizen mit Biomasse zunehmender Beliebtheit.



Ökonomische Produktion eines umweltschonenden Brennstoffs
Im Sinne einer wirtschaftlichen Produktion von Hackgut empfiehlt es sich, das Astmaterial zu sammeln, an einem geeigneten Platz zu lagern und zu einem späteren Zeitpunkt zu Hackgut zu verarbeiten. 


Wird beispielsweise etwa eine Straße von hängenden Ästen oder Stauden mittels Energieholzgreifer befreit, können die abgelegten Asthaufen effizient geladen werden.

Bei Bedarf kann das Hackgut auch vermarktet oder ab Stock gekauft werden.

 

Energieholzernte

Gehölzentfernung

  • Bagger mit Energieholzgreifer/Fällgreifer mit Sammelfunktion
  • Traktor mit Kranwagen. (Reichweite 10,1m)

Das Material wird mit dem Fällgreifer geerntet und neben der Straße zu sauberen Poltern abgelegt und anschließende mit dem Kranwagen zum Lagerplatz zusammengeführt.
Der Kranwagen verfügt über eine enorm hohe Ladekapazität und ermöglich dadurch auch bei weiten Strecken eine hohe Schlagkraft.


Fragen? Kontaktieren Sie uns unter 0664/731 28 552 oder senden Sie Ihre Anfrage an office@holz-priller.at!





Holz Priller –
wirtschaftliche und waldschonende Holzschlägerung in den Bezirken Steyr und Kirchdorf!

Anfrage

Adresse

Holz Priller e.U.

Breitenau 60

Tel.: + 43 664/731 28 552

E-Mail: office@holz-priller.at

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 07:00 - 18:00

und nach telefonischer Vereinbarung